Belästigung auf Twitter

Eines der Dinge, die Twitter macht so Augenblick ist, dass es reaktiv statt proaktiv ist moderiert. Als Ergebnis, wenn man etwas posten geht es in den Strom der Tweets sofort und kann von jedermann mit Zugang zum Futter gelesen werden. Dies ist zwar beliebt, weil es einen stetigen Fluss der Beiträge erlaubt und können Sie frei sprechen, hat es seine Nachteile, nicht zuletzt von denen die Tatsache, dass es Leuten erlauben, tweet Dinge, die andere nicht wollen, zu lesen tut.

Zu den negativen Aspekten ist die Tatsache, dass, wenn jemand nimmt eine Abneigung gegen Sie auf Twitter, sie können Sie mit unangenehmen @ Antworten bombardieren und ermutigen ihre Anhänger auf, dies ebenfalls zu tun, oder treiben einen Keil zwischen Sie und Freunde. Sie können auf Twitter gemeldet werden, und jeder Missbrauch eines Kontos von der Website ausgeschlossen werden, aber nicht ausschließen, dass sie den Aufbau einer weiteren Rechnung und twittert aus einer anderen IP-Adresse. Es ist auch nicht die Tatsache ändern, dass sie es in erster Linie zu tun.

Eine Lösung für dieses, obwohl es eine partielle und nicht narrensicher ist, ist, dass Sie Ihre Tweets zu schützen und verhindern, dass Menschen sehen, was Sie, wenn sie von Ihnen genehmigt worden verfassen. Es ist nicht sofort verhindern, dass Menschen aus zufällig beleidigen, aber es ist die Möglichkeit, dass Sie auf dem Radar erscheinen, zu verringern. Abgesehen davon ist es schwierig, vollständig zu verhindern solche Idioten belästigen Sie, aber denken Sie daran, sie sind nur eine Zeile Text und wenn sie widmen ihre Zeit, um die Sie angreifen, sind sie ganz der Idiot sowieso.

Tags: