Das Phänomen des Crowdsourcing

Wenn Sie einen Job, der getan werden muss und Sie sind nicht so scharf es selbst zu tun, dann könnte man sehr wohl entscheiden, jemanden zu bitten, es zu tun. Dies wird als „Outsourcing“ der Arbeit bekannt, und wurde ein Teil des Geschäfts für eine sehr lange Zeit. Mit der zunehmenden Popularität von Social-Networking ist es möglich geworden, die Arbeit oder die Informationen aus einer größeren Zahl von Menschen zu bekommen. Dies ist das Zeitalter des „Crowdsourcing“. Es ist immer sehr beliebt.

Crowdsourcing ist ein Phänomen, das alles sein, aber unmöglich wäre ohne das Internet. Es gibt keine bequemer Weg, um eine Nachricht an eine Vielzahl von Menschen, als legte sie auf das Internet, wo sie von jedem, der über sie stolpern, oder finden Sie es in der Mitte ihrer Twitter-Feed begraben passiert gelesen werden kann. Ob Sie über gute Restaurants in der Stadt Sie zum ersten Mal zu Besuch sind, oder den Text in der ersten Zeile eines Liedes wissen, veröffentlichen Sie Ihre Abfrage auf Twitter benötigen, sollten erhalten Sie eine Flut von hilfreichen Antworten.

Wenn das klingt viel wie Platzierung eine Frage oder eine Anzeige auf einem schwarzen Brett, das ist es. Aber der Unterschied zwischen Twitter und einem schwarzen Brett ist, dass Twitter der ganzen Welt erstreckt und die Antworten sind automatisch. Es ist größer, und es ist schneller und das ist nur ein Grund, warum Twitter sich grosser Beliebtheit erfreut und wird von so vielen verlassen.

Tags: ,